Mangold-Feta-Quickie

Heute möchte ich euch ein absolut einfaches, aber trotzdem nicht schon tausend Mal gesehenes Sommer-Rezept vorstellen.

Zum Nachkochen braucht man:

– 1 Packung Feta
– 1 rote Zwiebel
– Mangold (einen Strunk oder wie immer man das nennt, was da zusammenhängt)
– Soja Creme (alternativ: Schlagsahne)
– einen Schuss Pflanzenöl zum Braten
– Olivenöl
– getrocknete italienische Kräuter
– Salz, Pfeffer, Limettensaft und Weißwein nach Gusto

Zuerst den Feta auf ein großes, doppelt gefaltetes Stück Alufolie legen und von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen. Danach Kräuter, Salz und Pfeffer darauf geben und das Ganze bei ca. 150 Grad (Ober-/Unterhitze) in den Backofen schieben.

20150623-194506-71106547.jpg

Danach Öl in eine Pfanne geben, Zwiebeln würfeln und den Mangold waschen.
Beim Mangold wird der Stiel von den Blättern getrennt und beides grob gewürfelt.

20150623-194303-70983519.jpg<br /

Die Zwiebel- und Mangoldstielwürfel in die Pfanne geben und ein paar Minuten scharf anbraten.
Danach die Hitze herunterstiegen und die Mangoldblattwürfel dazu geben.
Diese sind eher empfindlich, daher nach ca 3-5 min. mit Limettensaft bzw. Weißwein – Bitte trockenen Weißwein verwenden! – ablöschen.

20150623-195711-71831512.jpg

Jetzt wird das Gemüse mit Hilfe der Sojacreme zur Sauce (aber bitte nicht ertränken 😉 ) und kann mit Salz, Pfeffer, Wein und Limettensaft abgeschmeckt werden.
Der Feta sollte bis dahin ca. 10 min im Ofen vor sich hin gebacken haben. Ich stelle den Ofen zum Schluss gerne nochmal für 10 min auf etwa 250 Grad hoch, dann wird der Feta nicht so quietschig.

Ob er fertig ist, testet man am Besten mit einer Gabel. Einfach reinstechen – wenn er weich ist, dann ist Essenszeit!

Das Rezept ist absolut simpel, sommerlich leicht und super lecker!

Viel Spaß beim Nachkochen und Nachessen

20150623-195224-71544670.jpg

Advertisements
This entry was posted in lazy kitchen and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s